Monday, September 1, 2014

Monday Makers meet the Around the World Blog Hop

Welcome to my turn on the Around the World Blog Hop. Today you will be visiting Germany!  Thanks to the lovely Nesta from Ella and Nesta that she nominate me. I felt so happy, excited and honored at the same time when she picked me to go on with this blog hop. Just visit Nestas post about her stop of the world tour and come to Italy with her. She is so creative and sometimes out of my comfort zone that I love to see, what she is doing.

And we are back to our weekly Monday Maker Linky Party... see more at the end of the post.

Herzlich Willkommen beim Around the World Blog Hop, heute seid ihr bei mir in Deutschland! Vielen lieben Dank an Nesta von Ella and Nesta,  dass sie mich nominiert hat. Ich habe mich riesig gefreut und geehrt gefühlt, dass sie mich ausgesucht hat auf dieser Reise. Schaut doch mal bei ihr vorbei, sie war letzte Woche dran mit ihrem Stopp in Italien. Sie ist mit ihren Kreationen oft außerhalb meiner Komfortzone, was mir an ihr so gefällt.

Und wir sind zurück mit den MontagsMachern und der wöchentlichen Linky Party... mehr dazu am Ende des Posts...

Now back to the blog hop and some questions to answer...

Und nun zurück zum Blog Hop und zum Beantworten von einigen Fragen...

1. Where I live or have lived?  Wo ich lebe oder gelebt habe?

I am a Berliner and it seams as if I don´t want to live somewhere else (I tried), but you never know :).

Ich bin eine Berlinerin und es sieht aus, als ob ich auch nirgenwo anders wohnen möchte (ich hab´s versucht), aber man weiß ja nie :).

2. What am I working on?      Woran arbeite ich gerade?

At the moment I try to finish a sleepingbag pouch with really small hexies for a special lady, hope to surprise her with this :).

Im Moment versuchte ich ein Schlafsäckchenmäppchen mit wirklich kleinen Hexies fertig zu bekommen für eine ganz besondere Lady. Ich hoffe, ich kann sie damit überraschen :).
And I am nearly finishing my first quilt pattern: the Diamonds in Diamonds. Pattern writing could be my newest obsession.

Und ich hab meine erste Quilt-Anleitung fast fertig: Diamonds in Diamonds. Anleitungen schreiben könnte meine neuste Leidenschaft werden.
  
3. How does my work differ from others in its genre?      Wie unterscheidet sich meine Arbeit von anderen in meinem Genre?

That´s a hard question and I think other could better answer this one.

Das ist eine schwere Frage und ich denke, dass andere sie besser beantworten können.

4. Why do I write/create what I do?      Warum schreibe oder gestalte das was ich eben schreibe und gestalte?

This is an easy question: Because it satisfies me an it makes me happy. I really love what I do.

Das hier ist dafür eine einfache Frage: Weil es mich zutiefst befriedigt und glücklich macht. Ich liebe wirklich, was ich da mache.

5. How does my writing/creating process work?  Wie funktioniert mein Schreib- oder Kreativprozess?

I am very intuitive and spontanous, I love working on more than one project and I love to write it down an show pictures... it's like a creative diary.

Ich bin sehr intuitiv un spontan und liebe es an mehreren Projekten gleichzeitig zu sitzen und darüber zu schreiben und Bilder zu zeigen... es ist wie ein Kreativtagebuch.

And this is my latest finish - the Criomson and Clover Train Bag by Sara from SewSweetness.

Und hier ist mein aktuellstes Stück - die Crimson and Clover Train Bab von Sara - SewSweetness.
One part of this blog hop is to introduce yourself and the second part is to nominate someone else. It was really easy for me to chose somebody. I picked Rachel from Wooden Spoon. She is such a great artist and sewing friend New Zealand and I am proud to anounce her new blog which startrd yesteray. So curious to read more about her besides her pictures and comments on Flickr and Instagram.

Ein Teil dieses Blog Hops ist, sich selbst vorzustellen und der andere jemanden zu nominieren. Ich hatte es da nicht sonderlich schwer und habe Rachel von Wooden Spoon ausgewählt. Sie ist eine geniale Künstlerin und eine Nähfreundin aus Neuseeland und ich bin echt stolz, ihren neuen Blog anzukündigen, der gestern an den Start ging. Ich bin schon so neugierig, mehr von ihr zu lesen als nur die Kommentare unter ihren Bilder auf Flickr und Instagram.

This is her latest finish. I love this sweet pillow!

Und hier ist ihr neustes fertiges Stück, genial!

And now I will make something different: I Show you one piece of Rachel and onepPiece of me next to eachother, hope you enjoy it.


Und nun mach ich mal was ganz anderes. Ich zeige euch ein Stück von Rachel und eines von mir nebeneinander, hoffe, es gefällt euch (links Rachels, rechts meins).

Please hop over to the other gorgeous bloggers of this week:

Bitte schaut doch auch bei den anderen wunderbaren Bloggern dieser Woche vorbei:

Fran @ PatchyRose...
Catherine @ Knotted Cotton
Hohenbrunnen Quilterin
Vera @ Neglient Style

And now lets go to the Monday Makers  - Summer Break is over...

What did you do the last week? Show us your lovely projects.

Und nun zu den MontagsMachern - die Sommerpause ist vorbei...


Was hast du die letzte Woche gemacht? Zeig uns Deine tollen Projekte.

You will find the same Linky Party on suleons blog.
Die gleiche Linky Party findet ihr auch auf Suleons Blog.


Button-Code für euren Blog / for your blog:
<a href="http://aylin-nilya.blogspot.com/">

 
<img border="0" src="http://3.bp.blogspot.com/-JY2v9CKQW-k/UtO90cks4pI/AAAAAAAAA1M/9oPJe72-rnk/s1600/MM.JPG" /></a>

Thanks for stopping by... / Danke für´s Vorbeischauen...

Aylin...

 

Wednesday, August 27, 2014

SWAP°PEN auf Deutsch 5



Hi there not German Speaking people: I am so sorry, but this post will be only nice to read for you , but you cannot participate. But if you are interested I will tell you what this is about.


Hi Ihr nicht deutsch sprechenden Leute: Es tut mir so Leid, aber dieser Post ist für Euch nur nett zu lesen, aber mitmachen könnt Ihr Leider nicht. Fall es Euch aber interessiert, erzähle ich euch darüber.


In December 2012 I started the German speaking swap SWAP°PEN auf Deutsch. I love this name, because it includes the English word "swap" and forms a German verb from a foreign word. The aim was to get the modern quilting community in Germany a bit closer together.


Im Dezember 2012 habe ich den deutschsprachigen Swap = Tausch SWAP°PEN auf Deutsch ins Leben gerufen. Ich liebe den Namen, weil er das englische Wort "swap" beinhaltet und als Verb verdeutscht ist. Das Ziel war, die deutsche Moderne Quiltwelt ein wenig zusammen zu rücken.


And now this swap is really going in round 5!!! This time we swap a pillowcase, miniquilt or tote, BUT there is a minimum of participants of 40 and this could be a challenge. So go and spread the word... in German of course :))).


Und nun geht der Swap wirklich schon in die 5te Runde!!! Dieses mal tauschen wir Kissenhüllen, Miniquilts oder Beutel, ABER es gilt vorher noch eine Hürde zu überwinden. Es müssen mindestens 40 Teilnehmer werden, das ist die Herausforderung. Also geht los und verkündet die frohe Botschaft... :))))


Here are the items I made for this swap, but unfortunately I didn´t participate on all of the swaps, but this time I am in again. So curious!


Und hier sind die Sachen, die ich in dem Swap bisher gemacht habe. Leider war ich nicht bei allen dabei, aber diesen Mal mach ich wieder mit. Bin schon ganz neugierig!

https://www.flickr.com/photos/nilya2011/8510598023/in/set-72157627673899575https://www.flickr.com/photos/nilya2011/8732604828/in/set-72157627673899575https://www.flickr.com/photos/nilya2011/10685987454/in/set-72157627673899575



And these are the beauties I got :).


Und hier sind die Meisterstücke, die ich bekommen habe :).

https://www.flickr.com/photos/nilya2011/8591857295/in/set-72157629168014196

https://www.flickr.com/photos/nilya2011/8790857933/in/set-72157629168014196/

https://www.flickr.com/photos/nilya2011/10576337906/in/set-72157629168014196/
Here is the flickr group from this swap, if you want to see more beauties.


Lust bekommen? Dann schaut doch mal bei flickr vorbei.


Thanks for stopping by.../ Danke für´s Vorbeischauen...


Aylin...


PS: verlinkt mit Creadienstag

Monday, August 25, 2014

Pattern Testing and some Bee Blocks

Isn´t this a beautiful bag? So glad, I could test the Crimson and Clover Train Bag for Sara from SewSweetness. I had no time at all, because I had to change all plans because of unexpected painting work in two rooms, but I had promised to test it before the paintings. The last I packed were my fabrics and so I could unpack them at first again. I sewed this bag in a completly empty room with empty furniture except my fabric closet. You have to set priorities :))).
The pattern will be out soon!

Ist das nichte eine tolle Tasche? Ich bin so froh, dass ich die Crimson and Clover Train Bag für Sara von SewSweetness testen konnte. Ich hatte eigentlich überhaupt keine Zeit, da sich meine Pläne aufgrund von unerwarteten Renovierungsarbeiten in zwei Zimmern komplett geändert hatten - ich hatte aber schon vorher zugesagt, die Anleitung zu testen. Als letztes habe ich meine Stoffe eingepackt und konnte sie somit auch als ersten auspacken. Ich habe also in einem leeren Raum mit leeren Möbeln außer meinem Stoffschrank die Tasche genäht. Man muss eben Prioritäten setzen :))).
Die Anleitung wird es bald geben.




Haha, that's how my fabric closed Looks like now, hope I can keep it like this for a while.

Haha, so sieht mein Stoffschrank jetzt aus, hoffentlich hält das 'ne Weile an.
While unpacking and sorting I really got afraid, I could not finish my Bee blocks in time, so I though, I could Start with one and after 3 hours all were done, that was so much fun to interup the boring work and do some sewing.

Während ich ausgepackt und sortiert habe, bekam ich es mit der Angst zu tun, dass ich meine Bee-Blöcke nicht rechtzeitig schaffen könnte und dachte: machte mal wenigstens einen und schwups waren sie alle nach 3 Stunden genäht. Gut, dass das blöde Auspacken unterbrochen habe.

Here is the Urban Chicken Block for the Global Scrap Bee made from atutorial by Wombatquilts.

Hier der Urban Chicken Block für die Global Scrap Bee nach einer Anleitung von Wombatquilts.

And here a classical plus-block for the Queenie Bee...

Und hier ein klassischer Plus-Block für die Queenie  Bee...

... the flowering snowballs for Mona for the Bee Germany - tutorial by Molly Flanders...

...Flowering Snowballs für Mona für die Bee Germany nach einer Anleitung von Molly Flanders...
...and finally trajectory blocks for Jenny for the Fleißige Beenchen.

...und schließlich Trajectory Blöcke für Jenny für die Fleißigen Beenchen.



Well and at the end I would love to send you to Nesta from Ella and Nesta who is blogging on the Around the World Blog Hop today. This is a fun trip around the world, where bloggers link to other bloggers they like and so the tour goes on week by week. Next week it will be my turn on this tour. I am so excited about this.

Nun und am Ende wollte ich euch noch auf Nestas Blog verweisen. Sie ist heute dran beim Aroun the World Blog Hop. Das ist eine witzige Tour um den Globus, wo Blogger andere Blogger verlinken und so geht die Tour immer weiter. Nächste Woche bin ich dann dran , bin schon ganz aufgeregt.

Thanks for stopping by... / Danke für's Vorbeischauen...

Aylin...



Tuesday, August 12, 2014

Working on a pattern...

Hi there, it´s been a while since I wrote the last sentences, but I was busy in Holiday, sewing some EPP and planning my new quilt pattern DID Diamonds in Diamonds. It´s so much fun, drawing, making the maths and trying your own pattern. Now it´s going to be tested and I am so curious, what the ladies are creating.

Hi ihr da, ich hab schon eine kleine Weile keine Sätze mehr verfasst, aber ich war beschäftig mit Urlaub, ein wenig Handnähen und dem Planen einer neuen Quiltanleitung DID Diamonds in Diamonds. Es macht mir so viel Spaß zu zeichen, rumzurechnen und die eigenen Anleitung auszuprobieren. Jetzt wird sie von netten Probanden getestet und ich bin schon gespannt wie ein Flitzebogen, was die Mädels so zaubern.

This one is a small version of the DID with lots of fussycut.

Dieses Exemplar ist eine kleine Version von DID mit viel Detailgeschnipsel.


And here is the same pattern looking totally different with fantastic fabrics from Artgallery called Indelible designed by Katatrina Roccella.

Und hier die gleiche Anleitung - sieht doch total anders aus, oder? Das sind die genialen Stoffe von Artgallery aus der Serie Indelible designed von Katatrina Roccella.

These fabrics were sponsored by Susanne from Quilt it Out - she runs a fine German online shop, where you can buy these gorgeous fabrics and her great giveaway still runs. I needed 7 fat quarters and some more from the grey fabric .... she is giving away some of these fabrics and an aurifil Box from Indelible... go and visit her.

Diese schönen Stoffe hat mir Susanne von Quilt it Out zukommen lassen - sie hat einen kleinen feinen Onlineshop, wo ihr die Stoffe kaufen könnt. Außerdem läuft bei ihr noch kurze Zeit ein Giveaway dieser Stoffe und einer großen Box mit Aurifil Garn aus der Indelible Farbkollektion - schnell hin.



The pattern will be available end of September, so stay tuned :).

Die Anleitung gibt's dann ab Ende September, also bleibt dran :).

Aylin ...












Sunday, July 27, 2014

Some Holiday Sewing....

Hi there, this is is just a short hello from Rügen, an Island in the Baltic Sea. Best weather, a wonderful accomodation with gorgeous owners, waves and always a wind makes us a wonderful time. In the Morning I use the calm time to make some stitches ... There will be some more sleepingbag pouches ;-).

Hi ihr da, nur ein kurzes Hallo von Rügen. Bestes Wetter, eine wunderbare Unterkunft mit süßen Vermietern, Wellen und immer ein Lüftchen Lassen uns hier eine tolle Teit verbringen. Morgens habe ich dann auch noch Ruhe für ein paar Stiche.... Die Teile werden am Ende Schlafsäckchenmäppchen ;-.
Here the Garden of the Place we Stay. 

Hier unser Garten.

Have a great time...

Habt eine tolle Zeit...

Aylin...