Monday, June 8, 2015

MondayMakers meet The Diamond-Y EPP Blog hop and a Giveaway

Welcome to the diamond-y EPP blog hop. I feel really honored in three ways: first that Diane Gilleland aka Craftypod asked, if she could publish my soulsister pillow in her EPP book  more than a year ago, second that she asked me to be part of this blog hop and create something for it and third she send me 3 of her newest books (including my pillow) - so 2 of them will be given away to you, I hope you understand that I keep one for myself ;-).  
Willkommen zum "the diamond-y EPP blog hop". Ich fühle mich gleich in dreifacher Weise geehrt: 1. Dass mich Diane Gilleland aka Craftypod vor mehr als einem Jahr gefragt hat, ob sie mein Soulsister Kissen in ihrem Buch veröffentlichen darf, 2. dass ich Teil dieses Blog Hop sein kann und etwas dafür designen konnte und 3. dass sie mir gleich 3 Bücher geschickt hat, so dass ich euch 2 davon weitergeben kann - ich hoffe, ihr versteht, dass ich eines behalten werde ;-).
Her book is called - all points Patchwork - and is made with so much love for EPP - I can tell you, because you can read about my love about patchwork here. I really felt so pleased when she asked me about my pillow in her book. I thought she gets my foto and two month later I can see it, but she made clear, that it takes a long time to write a book...how naive of me - haha. She has lots of great fotos and drawings in the book showing lots of teckniques, tips and designs. I love to look into it again and again. And I always have to come back to the side with my pillow - so cool ;-). And just to understand, why the pillow is called soulsister I show you both of them - the first lives as an angel swap pillow in Berlin - how cool - the other one lives in our house!
Ihr Buch heißt "all points patchwork" und ist mit so viel Liebe zum EPP (English Paper Piecing) gemacht - das kann ich Euch sagen, weil ich EPP verfallen bin, wie ihr hier sehen könnt. Ich war echt geschmeichelt, als sie nach meinem Kissen für ihr Buch fragte. Ich dachte, naja, dann werde ich ja in ein paar Wochen ein Buch bekommen, nix da. Sie hat mir mal kurz erklärt, dass sie frühestens in einem bis 1,5 Jahren fertig wird. Ganz schön naiv von mir haha. In dem Buch sind tolle Fotos und Zeichnungen die viele super Techniken, Tipps und Designs zeigen- Ich schaue immer wieder gern rein. Tja, und ich komme immer wieder zurück zu der Seite mit meinem Kissen - so cool ;-). Und damit ihr versteht, warum das Kissen Soulsister heißt, zeige ich euch beide - das erste, dass auch in Berlin lebt und ein Engel-Swap-Kissen ist, und das andere das auf unserem Sofa lebt.


I am part of Dianes diamonds blog hop and thought about something different. So I started to draw in EQ7 in a quarter circle grid and made some lines in diamond-y shape. Almost not one ancle is the same because the diamonds hug the circle lines. If you want to make this too you can get the free templates here on craftsy. This not really a beginners project - the sewing is not so hard, but you have to be very careful about the pieces - they are all similar but different! If you even want to make it a whole circle (app. 46 inch Diameter) you have to be more careful ;-). The picture with a whole circle at the bottom unfortunately is only a mosaic of my quarter circle.
Ich bin Teil von Dianes Diamonds-Blog-Hop und dachte, ich versuch mal was anderes. Also find ich an in EQ7 rumzumalen und holte mir einen Viertelkreis und zeichnete Linien ein. Wenn ihr das auch nähen wollt, könnt ihr Euch die kostenlosen Vorlagen bei Craftsy runterladen. Das ist kein Anfängerprojekt - nicht wegen des Nähens, sondern wegen der Teile, die alle ähnlich sind, aber doch anders - man muss echt vorsichtig sein, damit man kein falsches Teil aneinander näht. Unten seht ihr den Viertelkreis in einem Mosaik als Ganzes.

This is the colorway I have chosen for this Project - a Color bomb! After cutting all papers I started wrapping them and sewing. I used a light pink Aurifil thread and am so pleased about the almonst invisible seam.
Das ist die Farbskala für dich ich mich entschieden habe - eine Farbenpracht! Nachdem ich alle Papiervorlagen ausgeschnitten hatte, begann das Einpacken und Nähen. Ich habe ein helles rosa von Aurifil als Faden ausgesucht und bin begeistert, dass man fast nichts von den Nähten sieht.




You can win one of these great books - two winners will be chosen randomly and announced next Monday.
You have three chances to win:
1. link a project of your last week for the MondayMakers Linky-Party
2. link an EPP Project (old, new finished, WIP) in the second All Points Patchwork- Linky Party
3. Leave a comment and tell me something about your EPP-experience
Good Luck!


Zwei von euch können ein "all points Patchwork" Buch gewinnen - der Zufall entscheidet und Gewinner verkünde ich nächsten Montag.
Ihr habt drei Möglichkeiten:
1. verlinkt ein Projekt der letzten Woche mit den MontagsMachern
2. verlinkt ein EPP-Projekt (als, neu, fertig, angefanngen) in der zweiten Linky-Party
3. Hinterlasst einen Kommentar und erzählt was über eure EPP-Erfahrungen
Viel Glück!


To see what my fantastic Diamond-Y Blog Hop Mates show this week, you only have to click on the buttoms as soon as they published their posts.


Um zu sehen was meine fantastischen Diamond-Y Blog Kumpels diese Woche zeigen, braucht ihr nur auf die Buttons zu klicken sobald sie ihre Posts veröffentlicht haben.








And what did you do the last week? Show us your lovely projects.
Und was hast du die letzte Woche gemacht? Zeig uns Deine tollen Projekte.
You will find the same Linky Party on Susannes Blog - Stoffbreite.
Die gleiche Linky Party findet ihr auch auf Susannes Blog - Stoffbreite.


Button-Code für euren Blog / for your blog:
<a href="http://aylin-nilya.blogspot.com/">

 
<img border="0" src="http://3.bp.blogspot.com/-JY2v9CKQW-k/UtO90cks4pI/AAAAAAAAA1M/9oPJe72-rnk/s1600/MM.JPG" /></a>


This will be my last MondayMakers and maybe Susanne will go on after the summer break.


Das wird mein letzter MontagsMacher und vielleicht mach Susanne ja dann nach der Sommerpause weiter.


Thanks for stopping by... / Danke für´s Vorbeischauen...

Aylin...

PS: linked with WIP on Wednesday, Let´s Bee SocialShow and tell Tuesday, Fabric Tuesday and to another MondayMakers :)    
An InLinkz Link-up


All Points Patchwork linky

31 comments:

  1. Love your cushions. I've only just started a pincushion with EPP because I occasionally go to a knit-and-natter group and needed a hand project. Would be wonderful to be in with a chance of winning a copy of this fab looking new book :)

    ReplyDelete
  2. Eigentlich mache ich EPP fast nur, wenn ich nicht an die NäMa kann, aber das Buch macht Lust auf mehr. :D
    Deine Kissen sind G-E-N-I-A-L!!! Total schön und ich beneide deine Soulsister in Berlin für dieses wunderschöne Kissen.
    LG, Rike

    ReplyDelete
  3. wow I just love your changing diamonds - its sensational ! and of course I love your soul sisters pillows - I loved seeing them made for the swap ! sounds like a wonderful new book - thanks for the giveaway :) I'm currently doing some 1/2 inch hexies as part of the my small world QAL and they're sooo cute !!

    ReplyDelete
  4. EEP ist für mich pure Entspannung, hätte ich selbst nie gedacht, aber das Handnähen genieße ich jedes mal. Inzwischen habe ich viele Projekte in dieser Technik genäht, aber es macht immer wieder Spaß neues zu entdecken und in die todo-Liste aufzunehmen...
    ... und so tolle Bücher kann man nie genug haben ... ;-)
    LG Katrin

    ReplyDelete
  5. Das ist ja wirklich super! Ein eigenes Produkt in solch einem Buch zu sehen muss echt genial sein!
    Genau dieses Buch steht schon auf meiner Wunschliste, da ich gerne mal ein epp Projekt starten würde. Vielleicht hab ich ja bei der Verlosung Glück :-)
    Ganz liebe Grüße
    Susanne

    ReplyDelete
  6. ich arbeite seit nunmehr 5 Jahren an einem EPP-Quilt ..... ich sag nur: schwarzer Batik ...... ob der jemals fertig wird .........

    ReplyDelete
  7. Ist noch gar nicht lange her, da habe ich die Hände gehoben: "Lieseln, ich doch nicht!" Aber als ich diesen Baum-Quilt sah war meine Ablehnende Haltung wie weggeblasen. Jetzt bin ich schwer begeistert vom Lieseln und es steht für mich fest, dem Projekt werden weitere folgen. Lieseln heißt für mich Entspannung und das ist genau das Richtige für mich.
    Das Buch wäre dafür eine tolle Grundlage, hab mal ein wenig im www-Netz gestöbert. Wer weiß, vielleicht hab ich mal das Glück etwas zu gewinnen.
    Ich bin ausnahmsweise mal egoistisch und drücke mir selber die Daumen ;-)).
    Ganz liebe Grüße
    Barbara

    ReplyDelete
  8. I made an EPP pillow like your soulsisters= that one has so many names! I've also heard it called Ferris Wheel. Mine now lives in Heide, Germany will my Pillow Swap Four Seasons swap partner, who assured me she gives it lots of love!
    EPP sewing is so much different from machine sewing- a very relaxing, calming method! I haven't made too many things yet- but I see lots more in my future!!

    ReplyDelete
  9. Gratuliere, Aylin!!!! Das ist schon einfach nur genial, sein eigenes Werk in einem Buch zu sehen :)
    Das Kissen gefällt mir nach wie vor seeeehr!
    Ich habe gestern einneues EEP-Projekt angefangen - ein Stern ... Foto gibts leider keines, da es für die "12 Been´chen auf Reisen" ist ...

    ReplyDelete
  10. COngrats on being in the book - I have always loved that cushion! And I love your new design - I want to start a full circle NOW! But I already have far too many EPP projects on the go! Not that that normally stops me! My experience is that whilst glue basting is lovely and fast, sometimes thread basting is just a bit better and doesn't come unstuck!

    ReplyDelete
  11. This is a stunning design, Aylin, and your color choices really make it pop. I could see a full circle as a wall hanging. I love working with complex sets of templates like this - it feels so rewarding as everything comes together. I often number or label my templates lightly with pencil to make sure I don't get them out of order. Thank you for kicking off the Diamond-y Blog Hop so beautifully! It was an honor to be able to share your beautiful pillow in All Points Patchwork!

    ReplyDelete
  12. The little pin cushion was my first try at EPP. I would like to do more and this book looks like a GREAT start!!! Thanks for sharing. Your pattern is gorgeous, but all your patterns are gorgeous!

    ReplyDelete
  13. I've had some lovely tops for EPP from Flickr and IG friends (needle discussions, to glue or not to glue) but I didn't really get started till I made a batch of Hrxagon Caddy pincushions this spring. Now I'm totally smitten!

    ReplyDelete
  14. I've had some lovely tops for EPP from Flickr and IG friends (needle discussions, to glue or not to glue) but I didn't really get started till I made a batch of Hrxagon Caddy pincushions this spring. Now I'm totally smitten!

    ReplyDelete
  15. Liebe Aylin,
    Deine Handarbeiten sind großartig und deshalb verwundert es mich nicht, dass eine Autorin sie für ihr Buch verwendet. Du hast ein unglaublich gutes Farbgefühl. Mir gefällt das sehr :-).
    Meine Decke war mein erstes Projekt und ich wußte bis zum Schluß nicht, ob ich durchhalte :o). Das Lieseln macht viel Spaß und man sieht, dass auch ohne großen Aufwand tolle Sachen entstehen können.
    Lieben Gruß
    Angie

    ReplyDelete
  16. Such beautiful cushions! I've only skirted the edge of EPP. I've not made anything with them, but I've made a few hexagons. I love how they look. There's a pioneer park not super far from where I live and there was a woman there making a quilt with them and it was so beautiful!

    ReplyDelete
  17. Ich habe mir vor 2 Jahren eine Sizzix gekauft nur um Hexagone zuzuschneiden. Habe mir auch eine EPP Travel Tasche genähte aber irgendwie nie ein Projekt gemacht. Jetzt nach 2 Jahren war ich auf der Nadelwelt und habe dort an dem freien Workshop teilgenommen und mir hat es riesen Spaß gemacht, daraufhin hab ich mir bei pretty and useful die clamshell schablone gekauft und drauf los gepieced. Am Wochenende hab ich dann auch mal wieder Hexies genäht und eine Dumpling Pouch für meine IG Tauschpartnerin genäht, jetzt bin ich süchtig nach Handnähen und will mehr machen :)

    ReplyDelete
  18. My five year old granddaughter asked to learn about EPP this weekend so we started her pillow.

    ReplyDelete
  19. Mensch Aylin, Wahnsinn du in diesem tollen Buch mit deinem genialen Kissen! und dann dieses nicht minder schöne Kissen für den Blog Hop - großes Kino!!! Ich erinnere mich an meine EPP anfänge überhaupt nicht, war wahrscheinlich so grottig... Aber an das Kissen für "Swap°pen auf Deutsch", da habe ich erst ein Probeteil genäht - was ein Glück, denn die verwendeten Schablonen waren mini klein und haben mich in den Wahnsinn getrieben... Beim eigentlichen Kissen habe ich dann gelich doppelt so große verwendet!
    EPP mache ich am liebsten im Zug! - z.B. wenn ich demnächsten nach Berlin fahre ;-)

    ReplyDelete
  20. I had seen a lot of EPP on the Internet and was wondering why everybody was getting hooked up on it! Then I tried and fell in love too! My daughter came with me this winter to make a pair of EPP slippers, it was fun to make this project together!

    ReplyDelete
  21. Love your work with EPP and while just starting my first real EPP with a plan this time, its so encouraging to see others who know more and have such a great style! I'd make sure I used this book as learning more about EPP is on for my future.
    carli the quilter at gmail dot com

    ReplyDelete
  22. I love the look of EPP and have never tried it. I have a bit of fabric stash that would wirk well fir tjis.

    ReplyDelete
  23. Liebe Aylin,
    EPP habe ich vor längerer Zeit angefangen einfach zur Entspannung nebenbei. Deine Kissen sind ein Traum und ich finde es toll, dass sie in einem Buch gezeigt werden. Vielleicht habe ich ja Glück und darf bald in dem Buch Blättern.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    ReplyDelete
  24. I have just this year tried EPP, and now I totally get why people do it. So addictive. Your work is such an inspiration.

    ReplyDelete
  25. EPP is the best! Thank you for sharing your talent. Who publishes the book? Is it Martingale?

    ReplyDelete
  26. wow, was für ein tolles Kissen, und ein ich, das ich unbedingt haben muss! Ich habe meine "Patchwork-Laufbahn" vor drei Jahren mit EPP begonnen, da ich damals noch keine Nähmaschine hatte. Erst entstand eine rot-weiße Tagesdecke für unser Gästebett und im Moment quilte ich gerade eine riesige Tagesdecke für unser Doppelbett (2,75 x 2,5m) - lila scrappy Sterne (Diamonds) mit Hexies aus grauer Dupionseide dazwischen. Natürlich quilte ich meine handgenähten Sachen auch gerne von Hand. Wenn schon, denn schon ;) Ich nähe aber auch gerne kleinere Projekte von Hand, es gibt nichts besseres um abends auf dem Sofa zu entspannen!! <3

    ReplyDelete
  27. This whole post is so wonderful to look at. I love every project you posted but most especially the circular diamonds. It is a wonderful pillow.

    ReplyDelete
  28. Your pillow is just beautiful. I think I'd like to try making a full circle. I find EPP very relaxing and also very portable. I've made grandmother's flower garden blocks and some pin cushions. Would love to win this book.

    ReplyDelete
  29. Love, love, love those pillows! Great job, Aylin!

    ReplyDelete
  30. I made my first quilt 35 years ago - a grandmothers flower garden which is still in use. But then I left hexies and moved onto applique and other techniques. Over the last year or so I have returned to hexies and am loving them so much. The work you have shown is stunning and I am itching to get on with some new projects. xx

    ReplyDelete
  31. beautiful designs! I have only made one EPP project, a hexi pillow but I do like the quiet of hand piecing and plan to make something else..at some point :)

    ReplyDelete

You make my day with your comment!
Dein Kommentar freut mich ungemein!

I will answer every comment via E-Mail. If you are a No-Reply-Blogger it will not work always :)
Ich werde jeden Kommentar via e-mail beantworten! Bei No-Reply Bloggern wird es manchmal schwierig mit dem Antworten :)